25. Januar 2022
SIX ConventionPoint, Zürich

Relationship Agreements zwischen Vertragsfreiheit und zwingendem Aktienrecht

Möchten eine Publikumsgesellschaft und ihr Grossaktionär ihre Beziehung verbindlich regeln, können sie ein Relationship Agreement abschliessen. Sie begeben sich dabei auf eine Gratwanderung zwischen dem Bedürfnis, den Einfluss des Grossaktionärs in geordnete Bahnen zu lenken, und zwingenden aktien- und kapitalmarktrechtlichen Vorschriften. Der Vortrag zeigt die Gestaltungsmöglichkeiten, skizziert die rechtlichen Rahmenbedingungen und macht Vorschläge, wie mit diesen umzugehen ist.

Erleben Sie Daniel Häusermann am Schulthess Forum Aktienrecht 2022.